Menü

Kategorien

Filter

Preis (€)

  • bis

Kundenbewertung

  • Ausgewählt: 0 - 5 Sterne

Marke

Sortieren nach:

"Astscheren" - 53 Artikel

Artikel pro Seite:

Sortieren nach:

Seitennavigation

  • 1

Artikel pro Seite:

Sortieren nach:

Seitennavigation

  • 1

Astschere und Baumschere: praktische Helfer beim Baumschnitt

Mit dem Baumschnitt ist es wie mit dem Friseurbesuch. Da wird gekürzt und herausgeschnitten: weg mit allem Überflüssigem. Fragen Sie einen Gärtner der „alten Schule“ nach der richtigen Zeit für den Baumschnitt und er wird sagen: „Natürlich der Winter!“ Die Landwirte hatten im Sommer einfach keine Zeit dafür. Die moderne Wissenschaft sieht die Sache mit dem Baumschnitt ein wenig differenzierter. Sommer oder Winter – welche Zeit ist optimal für das Schneiden der Bäume?

Für viele Früchte: Baumschnitt zur richtigen Zeit – mit optimalem Werkzeug

Laubbäume, dazu gehören auch die Obstbäume, sollten nach neuen Erkenntnissen im Sommer beschnitten werden. Im Winter finden bei Laubbäumen keine physiologischen Prozesse statt, die Bäume haben keine Abwehrreaktionen – und so dauert es lange, bis Schnittverletzungen geheilt sind. Im Sommer (nach der Ernte) schließt sich hingegen ein glatter Schnitt schnell.

Nadelgehölze – wie Kiefer, Fichte und Tanne – sowie alle immergrünen Gehölze können Sie auch im Winter schneiden. Das Harz der Nadelgehölze ist temperaturbedingt zähflüssiger, die Schnitte verschließen sich schnell.

Niemals schneiden: Während des Austriebs im Frühjahr – der Baum würde zu sehr „bluten“, der Saftdruck ist zu dieser Zeit hoch. Ebenfalls nicht während des Blattabwurfs, wenn die Nährstoffe vom Blatt in den Stamm zurückgehen.

Baumschere, Astschere – Gartenschere und Co. für Ast und Ästchen

Zum Auslichten und Einkürzen der Äste müssen Sie nicht immer die Säge einsetzen – vielen Ästen können Sie auch mit einer Baumschere, einer Astschere oder – wenn es sich um dünne Triebe handelt – mit der Gartenschere zu Leibe rücken. Wo liegen die Unterschiede?

So mancher Baum, der einen Schnitt nötig hat, streckt seine Äste ziemlich hoch in den Himmel. Statt sich mit einer unhandlichen Leiter herumzuplagen und sich zwischen den Ästen hindurchzuzwängen, können Sie den auszulichtenden Ästen häufig auch mit einer Baumschere beikommen:

Die Wolf Garten Baumschere „Multistar“ ist sehr tauglich für dieses Vorhaben. Sie ist durch eine spezielle, sehr stabile Varioverlängerung bis zu einer respektablen Höhe von 550 cm einsetzbar. Mit der Amboss-Schneidetechnik können Sie Äste bis zu einem Durchmesser von 3,8 cm sauber durchtrennen. Kräftesparend durch die optimale Kraftübertragung bewährt sich die 4-fache Flaschenzugmechanik der Wolf Gartengeräte, mit der auch diese Baumschere ausgestattet ist.

Die Wolf Garten Profi-Baumschere „Multistar“ bietet weitergehenden Komfort: Mit diesem Gerät schneiden Sie Äste mit einem Durchmesser bis 4 cm stummellos am Stamm ab – ein wichtiges Detail für einen ordnungsgemäßen Baumschnitt. Diese Baumschere können Sie zudem ins Geäst einhängen. Das erlaubt ein ermüdungsfreies Schneiden – Überkopfarbeiten kann ziemlich anstrengend werden. Der Arbeitswinkel dieser Profi-Baumschere ist variabel einstellbar. Sie können selbst bei einer Abwinkelung von 180° schneiden. Ein weiteres sehr nützliches Gerät für den Baumschnitt ist die Wolf Garten 2-schneidige Profi-Baumschere „multi-star®“ . Mit diesem Gerät erreichen Sie einen glatten Schnitt bei Ästen bis zu 3,6 cm Durchmesser. Besonders komfortabel ist hier die Seilführung, die am Variostiel angebracht wird.
Manchmal werden Sie nicht umhinkommen, doch die Leiter einzusetzen und in den Baum zu steigen: Äste bis zu einer Stärke von 5 cm durchtrennen Sie dann leicht mit der Fiskars PowerGear II Amboss-Getriebeastschere. Die rutschfesten Griffe geben Ihren Händen den erforderlichen Halt und die Kraftübertragung ist bei dieser Astschere optimal. Die Astschere wiegt etwas mehr als 1 kg und ist mit einer Länge von 70 cm noch recht gut zu händeln.

Apropos „händeln“: Für kleine Frauenhände hat sich die Felco Schere Nr. 2 als sehr praktisch erwiesen. Mit ihrer Hilfe machen Sie allen Ästchen mit Leichtigkeit den Garaus.

Entdecken Sie weitere Produkte und Marken aus dem Sortiment:

Grasekamp | Ikra | Häcksler | AL-KO | Vertikutierer | Früh- und Hochbeete | Garantia | Klapptische

Alle Preise in Euro (€) inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten. UVP: Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
* Statt- und durchgestrichene Preise beziehen sich auf einen einmal geforderten Verkaufspreis.

Service