Menü

Kategorien

Filter

Preis (€)

  • bis

Kundenbewertung

  • Ausgewählt: 0 - 5 Sterne

Marke

Sortieren nach:

"Balkon- und Terrassenpflanzen" - 18 Artikel

Artikel pro Seite:

Sortieren nach:

Artikel pro Seite:

Sortieren nach:

Balkonpflanzen online bestellen und von der bunten Auswahl inspirieren lassen

Jedes Jahr, spätestens wenn der Frühling kommt, sind Gartenfreunde auf der Suche nach den passenden Balkonpflanzen. Lassen Sie sich hier in Ihrem Online Garten-Fachmarkt beraten, welche Terrassen- und Balkonpflanzen es gibt, ab wann Sie pflanzen können und welche Balkonpflanzen es schattig oder sonnig mögen.

Welche Balkonpflanzen eignen sich für welchen Balkon?

Grundsätzlich kommt es hier auf mehrere Faktoren an. Als Erstes entscheidet die Lage des Balkons oder der Terrasse über die Pflanzenauswahl. Schattige Balkone werden anders bepflanzt, als Balkone auf der Südseite. Zweitens ist die Größe des Balkons von Bedeutung. Dazu kommt die bereits bestehende Dekoration, die in die Planung miteinbezogen werden sollte. Auch der Pflegestatus muss berücksichtigt werden, da die einzelnen Balkonpflanzen unterschiedlich pflegeintensiv sind.

Auf einem Südbalkon fühlen sich blaue Gänseblümchen, Geranien, Begonien und Kapmageriten wohl. Auch Lavendel, Salbei, Thymian und Rosmarin, die zu den Kräutern gehören, mögen viel Sonne und duften gut. Sie sind zudem sehr pflegeleicht. Der Oleander ist immergrün und blüht zwischen Juni und Ende September. Auch die Klassiker Geranie und Petunie vertragen die Sonne gut, genauso wie das Zauberglöckchen, die Dahlie, der Zweizahn und das Portulakaröschen. Die Pflanzen sind in vielen Farben erhältlich und können gut untereinander kombiniert werden, da manche aufrecht und manche hängend wachsen. Um sich das tägliche Gießen der Balkonpflanzen zu sparen, stehen Wasserspeicherkästen zur Verfügung. Die Balkonpflanzen werden so mehrere Tage mit Wasser versorgt. Auch große Pflanzkübel oder Gefäße helfen, Wasser zu speichern und den Gießrhythmus zu vergrößern.

Für Balkone und Terrassen, die im Schatten oder Halbschatten liegen, eignen sich Pflanzen wie Fuchsien, Fleißige- und Edellieschen oder Knollenbegonien. Zarte Balkonpflanzen für den Halbschatten sind Leberbalsam, Laurentie und Männertreu. Diese lassen sich mit mehrjährigen Pflanzen wie Efeu, Buchsbaum und Glockenblume gut kombinieren. Wenn es zu kalten Nächten kommt, können frostempfindliche Balkonpflanzen mit Zeitungen oder Strohmatten abgedeckt werden.

Große Balkone lassen sich mit Blütensträucher dekorieren. Hier eignen sich Oleander, Zitronenbäumchen, Engelstrompeten und Hortensien. Ein Olivenbaum verleiht dem Ort einen mediterranen Charakter. Achten Sie hierbei darauf, ob der Balkon schattig oder sonnig liegt. Auf einen kleinen Balkon können Pflanzen an der Wand, der Decke oder in Kästen aufgehängt werden, um den Platz optimal zu nutzen.

Ab wann können Balkonpflanzen gepflanzt werden?

Eine Balkonbepflanzung können Sie ganzjährig mit winterharten Gewächsen, zu jeder Zeit, pflanzen. Mehrjährige Pflanzen, die in Plastiktöpfen verkauft werden, haben kein Pflanzzeit. Für Frühjahrsblumen wie Krokusse, Tulpen, Hyazinthen und Schneeglöckchen werden die Zwiebeln bereits im Januar gesetzt. Damit sie nicht erfrieren, werden sie mit Tannenzweigen abgedeckt. Hornveilchen, Stiefmütterchen oder Erika können schon ab November gepflanzt werden. Sie stehen dann bis zum nächsten Frühjahr im Pflanzkübel und zieren den Winter über Ihren Balkon. Erst wenn die Eisheiligen im Mai vorbei sind, werden sie durch Sommerblumenhecken wie Geranien, Petunien oder Fuchsien ersetzt.

Welche Pflanzen sind winterhart?

Vorab: Wenn Sie die Pflanzen mit einer Kokosmatte abdecken, unterstützen Sie Ihre Balkonpflanzen, den Winter zu überstehen. Stauden wie Mittagsblumen, Schleifenblume oder Teppichphlox können mit Wechselbepflanzung und Blütensträucher wie Hortensien oder Flieder kombiniert werden, wenn Sie genug Platz auf Ihrer Terrasse haben. Auch hier sollte auf die Sonnen- und Schattenverträglichkeit der Gewächse geachtet werden.

Weitere Tipps für Balkonpflanzen

Nehmen Sie sich bei der Auswahl der Pflanzen Zeit. Viele Balkonpflanzen sind in unterschiedlichen Farben erhältlich und so unterschiedlich kombinierbar. Betrachten Sie die einzelnen Balkonpflanzen nebeneinander und achten Sie auf die Standortempfehlungen. Dann können Sie nach Ihrem Geschmack frei entscheiden. Viele hilfreiche Tipps und eine große Auswahl an Balkonpflanzen und weiteren Gartenartikeln finden Sie bei GartenXXL.

Balkonkästen | Balkonmöbel | Elektrogrills | Gasgrill | Gartenpflanzen | Grillzubehör | Hochbeet | Kübelpflanzen | Loungemöbel | Säulenobst | Sommerblumen | Sonnenschirme | Standgrill | Tischgrill | Zimmerpflanzen

Alle Preise in Euro (€) inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten. UVP: Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
* Statt- und durchgestrichene Preise beziehen sich auf einen einmal geforderten Verkaufspreis.

Service