Gartenpflege im Herbst: Tipps für den Herbstputz

Herbstliche Gartenpflege – es gibt viel zu tun

Die bunten Blätter zeigen es ganz deutlich an, das Jahr neigt sich dem Ende. Gartenfreunde wissen, die Gartenzeit geht jetzt in den arbeitsreichen Endspurt. Der Herbstschnitt steht an, das Herbstlaub muss zusammengeharkt und empfindliche Pflanzen sollten für den Winter präpariert werden. Wir haben für Sie wertvolle Tipps für die Gartenpflege im Herbst zusammengetragen.

Boden lockern, aber nicht umgraben

Frei gewordene Flächen können Sie jetzt leicht bearbeiten und belüften. Am besten mit einem Grubber, einer dreizackigen Hacke zur Bodenauflockerung. Vom tiefen Umgraben im Herbst raten Experten inzwischen ab, da es nur unnötig den Mikrokosmos stört. Zudem gelangen auf diese Weise lästige Unkrautsamen an die Oberfläche und verursachen letztendlich mehr Arbeit als Erleichterung. Nur bei lehmhaltigen, schweren Böden empfiehlt sich das Umgraben, da dicke Erdklumpen unter Frost zerfallen.

Unkraut und abgestorbene Pflanzenteile entfernen

Bereits abgestorbene und vergilbte Blätter von Blütenstauden können Sie beim Unkrautjäten gleich mit entfernen und auf dem Kompost entsorgen. Sind die Blätter allerdings mit Mehltau oder anderen Pilzen befallen, geben Sie diese nicht auf den Kompost, sondern in den Hausmüll.

Laub zusammenrechen

Zur herbstlichen Gartenpflege gehört vor allem das Harken von Laub. Allerdings brauchen Sie das Laub nicht überall zu entfernen, es hat durchaus eine schützende Funktion. Während Ihr Rasen keine dicke Laubschicht verträgt, kann sie unter Hecken und Sträuchern liegen bleiben. Hier bildet sie eine schützende und nährstoffreiche Mulchschicht, die sich schließlich zersetzt. Sie können das Laub sehr gut kompostieren, es trägt zur wertvollen Humusbildung bei.

Obst, Gemüse und Kräuter ernten

Jetzt sind späte Sorten von Rucola, Spinat, Kohlrabi, Feldsalat, Radieschen und andere Gemüsearten erntereif. Rosenkohl, Grünkohl, Lauch und andere Herbst- und Wintergemüse können noch auf den Beeten bleiben und nach Bedarf geerntet werden. Kräuter wie Salbei, Lavendel oder Oregano werden nun zurückgeschnitten. Auf frei gewordenen Flächen können Sie erneut Feldsalat und Radieschen oder Gründünger aussäen. Späte Kernobstsorten wie Birnen und Äpfel haben jetzt Erntesaison. Schauen Sie auch unter den Bäumen nach und sammeln Sie das Fallobst mit ein. Faulige Früchte werden möglichst sofort im Biomüll oder auf dem Kompost entsorgt.

Herbstliche Rasenpflege

Ihren Rasen sollten sie laubfrei halten, da eine Laubschicht die notwendige Versorgung mit Luft und Licht verhindert. Anfang November sollten Vertikutierer und Rasenmäher für die Gartenpflege ein letztes Mal zum Einsatz kommen. Schneiden Sie das Gras für den Winter möglichst nicht kürzer als 5 cm. Zum Schluss können Sie kaliumhaltigen Dünger aufbringen, um die Widerstandskraft gegen Frost zu erhöhen.

Herbstschnitt von Gehölzen und Bäumen

Zur herbstlichen Gartenpflege gehört auch der Herbstschnitt. Da von März bis Ende September nur der Formschnitt erlaubt ist, um nistende Vögel zu schützen, können Sie den Herbst für den großzügigen Heckenschnitt nutzen. Natürlich gilt das auch für Ihre Büsche und Bäume. Achten Sie aber darauf, dass die Temperaturen nicht bereits zu niedrig sind, da die frischen Schnittstellen kälteempfindlich sind.

Eine vielfältige Auswahl an Geräten für die Gartenpflege im Herbst finden Sie in der Kategorie Gartengeräte.

(752)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (7 votes cast)

Gartenpflege im Herbst: Tipps für den Herbstputz, 10.0 out of 10 based on 7 ratings

Beitrag jetzt teilen

Kommentar verfassen

Über Dirk

Dirk

Nach langjähriger Erfahrung im Einkauf und Vertrieb von Garten- und Baumarktprodukten, weiß ich, wo der Hammer hängt. Dabei suche ich nicht nur neue Produkte für den Gartenbereich, sondern mache mir in meinem Garten auch selbst gern die Hände schmutzig, um Hecke und Co. den optimalen Schnitt zu verpassen. Ob Vertikutieren, Mähen oder Gartenhaus aufbauen – ich bin der Mann fürs Grobe.

Alle Beiträge von Dirk

Finde uns auf Facebook

GartenXXL Produktvideos