Beträge markiert mit: "insekten"

Früh blühende Pflanzen, die erste Insektenweide

Verfasst von Petra Diehl 28. Februar 2019 0 Kommentare 425 Aufrufe

naturnaher Garten

Schlehen, mit dem Frost kommt die Süße

Verfasst von Petra Diehl 14. Dezember 2017 0 Kommentare 1164 Aufrufe

Eigentlich kennen wir nur ihre Früchte, wenn sie als Schlehenlikör oder in Marmeladen verarbeitet werden. Sie wächst auf mageren Böden auf Bahndämmen oder Abraumhalden. Aber die etwas bizarre Schlehe kann mehr als nur essbare Früchte liefern. Die Schlehe als Nahrungslieferant für Insekten Der etwas unscheinbare Schlehenstrauch (Prunus spinosa) gehört zu den Rosengewächsen und ist ein […]

Der Maulwurf- Freund oder Feind?

Verfasst von Petra Diehl 6. Februar 2017 0 Kommentare 1536 Aufrufe

Jeder, der einen Garten hat, kennt ihn, den Maulwurf! Wenn er im Frühjahr überall im Garten seine braunen Erdhaufen hinterlässt, werden manche Gartenliebhaber zum „ Maulwurfhasser“. Prinzipiell kann man sich über Maulwürfe  freuen, denn  ihre  Anwesenheit zeigt,  dass der Boden gesund ist und es zahlreiche Kleinlebewesen im Boden gibt, die Nahrungsgrundlage der Maulwürfe sind.   Unsere […]

Gemeine Wespen – gefräßig, aber nützlich

Verfasst von Jörn 26. Juli 2015 0 Kommentare 1804 Aufrufe

Die Gemeine Wespe – als Plagegeist beim Grillen unerwünscht, für die Umwelt unverzichtbar Kaum steht leckerer Salat, Kuchen oder Grillfleisch auf dem Gartentisch, schon kommen die schwarz-gelben, ungebetenen Gäste angeflogen. Die Gemeinen Wespen teilen eben unsere Vorliebe für Fleisch, Süßigkeiten und Obst. Jedoch hegen sie nicht die Absicht, Sie oder Ihre Kinder zu stechen. Sie […]

Willkommen im Insektenhotel: Nützlinge hereinspaziert!

Verfasst von Jörn 15. September 2014 0 Kommentare 2681 Aufrufe

Nicht nur in einem naturnahen Garten sind Sie auf Insekten wie Wildbienen, Marienkäfer und Co. angewiesen. Auch in formalen Gärten werden die fleißigen Bestäuber und zuverlässigen Schädlingsvernichter gebraucht, um den Garten gesund und im Gleichgewicht zu halten. Schädlingsbefall fällt immer unangenehm auf, ist aber notwendig, damit sich Nützlinge ansiedeln. So vergehen etwa zwei Wochen vom […]

Ameisen: nützlich, aber leider auch oft lästig, was tun?

Verfasst von Jörn 31. Juli 2014 0 Kommentare 9085 Aufrufe

Sie gehören zu den stärksten sowie nützlichsten Lebewesen auf der Welt und brechen in ihrer Art eindrucksvoll so manche Rekorde: die Ameisen! Sie können in ihrer Winzigkeit je nach Größe und Art Objekte bis zum Hundertfachen ihres eigenen Körpergewichts tragen. Fleißig und engagiert beeinflussen Ameisen die Natur und Umwelt positiv und nachhaltig auf vielfältige Weise. […]

Finde uns auf Facebook

GartenXXL Produktvideos