Menü

Landingpage

Aktion leider verpasst

Zu den Angeboten

Schneeschieber: Praktisch und preiswert

Empfohlen bis 10cm regelmäßig vorkommender Schneehöhe und bis zu 20qm Fläche

Wir kennen ihn alle: den Schneeschieber! Handlich mit langem Stiel aus Kunststoff oder Holz. Geeignet sind Schneeschieber nur für kleine, schmale Flächen, auf denen wenig Schnee max. 10cm liegt. Soll Schnee auf einer Fläche über 20qm beseitigt werden, wird das Schneeräumen mit dem Schneeschieber zum Kraftakt. Wie der Name schon sagt, schiebt man den Schnee mit dem Schieber vor sich her, das heißt, man benötigt seitliche Fläche auf denen der Schnee zu liegen kommen kann, vorzugsweise ohne ihn noch bei Seite schaufeln zu müssen.

zu den Schneeschiebern

Schneefräsen: Kraftvoll und wendig

Elektrische Schneefräse: Empfohlen für 5-30cm regelmäßig vorkommender Schneehöhe und ab 20qm Fläche
Benzin-Schneefräse: Empfohlen für 20-40cm regelmäßig vorkommender Schneehöhe und ab 200qm Fläche

Bei Schneemengen von mehr als 5cm und einer Fläche von mehr als 20qm kann es sich lohnen, zur elektrischen Schneefräse zu greifen. Der Vorteil zur benzinbetriebenen Fräse ist, die eine Frässchnecke mit gummierter Oberkante, somit kann der komplette Schnee auf den Flächen aufgenommen werden. Der Schnee wird dann durch einen Auswurfkanal befördert, so können auch niedrige Zäune oder Mauern überwunden werden. Oft kommen diese Fräsen bei nassem Schnee an ihre Leistungsgrenzen. Trockener Schnee mit einer Höhe von ca. 30cm wird aber mühelos entfernt. Diese kleinen Schneefräsen sind wendig und leicht. Sie eignen sich gut für schmale kurvenreiche Wege.

Wer im Winter regelmäßig zwischen 20 und 40cm Schneehöhen misst und mehr als 200qm Fläche zu räumen hat, sollte sich eine leistungsstarke motorbetriebene Schneefräse zulegen. Die Auswurfweite liegt bei 10-15 Meter, so können sie die Schneemassen weit genug aus dem Weg räumen.

zu den Schneefräsen

Kehrmaschinen: Leistungsstark und vielseitig

Empfohlen ab 10cm regelmäßig vorkommender Schneehöhe und ab 200qm Fläche

Anbaufähige Geräte wie zum Beispiel Benzin betriebene Einachsschlepper sind vielseitig einsetzbar und daher wahre Multitalente. Im Sommer mit Besen ausgestattet reinigen sie Ihre Gartenwege und im Winter mit Schneeschild schieben sie größere Schneemengen zur Seite. Auch hier sollten die Flächen mehr als 200qm betragen und großflächig sein. Kleine und enge Kurven sind mit diesen Maschinen nur schlecht zu meistern. Kehrmaschinen mit Schneeschild eignen sich natürlich nur wenn der Schnee am Wegesrand nicht stört und liegen bleiben kann.

zu den Kehrmaschinen

Service